Volltextsuche auf: https://www.reck-gass.de

Holzbau

Mit nachwachsenden Rohstoffen wie Holz bei neuen Bauvorhaben zu arbeiten ist RECK+GASS Anliegen und Herausforderung zugleich. Schon seit vielen Jahren werden Holzbau-Projekte geplant. Darunter finden sich viele Sporthallen, Brücken, Schulen oder Kindergärten.

Neben dem klassischen Holztafelbau wurden bei RECK+GASS auch bereits einige Projekte mit Brettsperrholz (auch Kreuzlagenholz oder CLT-Holz genannt) und Lignotrend geplant bzw. geprüft.

Die Hybridbauweise aus Beton oder Stahl in Kombination mit Holz setzt dabei noch das i-Tüpfelchen auf. Diese Zusammensetzung findet sich oft im Bereich von Industriehallen, Verwaltungs- oder Wohngebäuden.

Bei RECK+GASS erfolgt die Planung, vor allem die Planung der Details, in enger Abstimmung mit den ausführenden Firmen und es werden ausführliche Konstruktions- und Detailpläne erstellt.

Schal- u. Konstruktionsplan Holzbau

Schal- u. Konstruktionsplan Details Holzbau

Projekte

  • Hybridgebäude Brunner Neue Mitte Schmiden Agrohort Rheinbach Logistikgebäude HECO
  • Kath. Kindergarten Eutingen i.G. Anbau in Holzständerbauweise
  • Kath. Kindergarten Horb-Nordstetten Anbau in Holzständerbauweise
  • Salzhalle Baiersbronn Neubau Holzbauweise mit Bekranung
  • Lebenshilfe Esslingen Neubau Hybridbauweise
  • Fußgängerbrücke Donaueschingen Neubau in Holzbauweise
  • Firma Gläser Horb a.N. Neubau Halle in Holzbauweise, Büro in Holzständerbauweise mit Brettsperrholzdecke